Behälterbau in Dornum abgeschlossen.

Die Bauarbeiten am Fermenter und dem Gärproduktelager in Dornum sind abgeschlossen. Auch die Einrichtung und Montage aller technischen Komponenten sind kurz vor der Fertigstellung. Im nächsten Schritt beginnt die planmäßige Elektroinstallation der einzelnen Anlagenkomponenten wie beispielsweise der Rührwerke, der Pumptechnik, der sicherheitstechnischen Einrichtungen und des Blockheizkraftwerks.

Gelebter Klimaschutz am Hof der Familie Lindena: Durch die effektive Verwertung von Gülle und Mist entsteht zukünftig nicht nur Ökostrom und hochwertigster Pflanzendünger – auch der CO2 Fußabdruck wird nachhaltig um ca. 11% pro Liter Milch reduziert.